Elmira Verlag

Eine Prise Gesundheit

Die verborgenen Heilkräfte der Gewürze


29,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: 1001
Autor: Sanja  Lončar
Sanja Lončar
Marija  Kočevar Fetah
Marija Kočevar Fetah
Nadja  Baćac
Nadja Baćac
Sabina  Topolovec
Sabina Topolovec

Umfang: 400 Seiten
Einband: Gebunden

Wir wissen längst nicht, wie viele Beschwerden man mit einer Prise Gewürz lindern oder sogar heilen kann. Vielleicht wachsen diese Kräuter sogar in Ihrem Garten, auf Ihrem Balkon oder auf der Fensterbank Ihrer Küche?
„Eine Prise Gesundheit“ ist einzigartig, weil es das Wissen und die Weisheit unserer Vorfahren, die Erfahrungen der traditionellen Medizin aus aller Welt und moderne wissenschaftliche Erkenntnisse in sich vereint, die zweifelsfrei bestätigen, dass die Gewürze häufig viel stärker, sicherer und weiser sind als registrierte Arzneimittel.

Im ersten Buch der Trilogie „Eine Prise“ werden 30 grundlegende Gewürze und 15 der häufigsten gesundheitlichen Beschwerden beschrieben, bei denen man sich mit Gewürzen helfen kann: Von der Verdauung, der Regulation des Blutzuckers und der Unterstützung von Leber und Galle über die Stärkung der Potenz bis zur Abwehr verschiedener pathogener Organismen und unterschiedlicher Krebsformen.
In diesem Buch lesen Sie praktische Hinweise, wie die Gewürze angewandt werden, was das Geheimnis der fünf Geschmäcker ist, wie die Gewürze energetisch wirken und wie man sie richtig einsetzt.

Lesen Sie im Buch über die Geschichte, die Inhaltsstoffe, die traditionelle Anwendung, wissenschaftliche Studien, die Anwendung in der Küche, den Anbau und den Einkauf von Anis, Bärlauch, Basilikum, Bohnenkraut, Chili, Dill, Estragon, Fenchel, Ingwer, Kardamom, Knoblauch, Koriander, Kümmel, Kurkuma, Lavendel, Liebstöckel, Lorbeer, Majoran, Minze, Muskatnuss, Nelken, Oregano, Petersilie, Pfeffer, Rosmarin, Salbei, Sellerie, Thymian, Vanille und Zimt.

Artikel 3 von 3 in dieser Kategorie

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

8.126.464 Byte