Elmira Verlag

Bakhytnur

mein Leben, Medizin & Heilung


24,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-5 Tage

Art.Nr.: 1000
Autor:  Bakhytnur  Tuleubayeva
Bakhytnur Tuleubayeva
Umfang: 304 Seiten
Einband: Gebunden

In diesem Buch wird die persönliche Geschichte der Ärztin und Heilerin Bakhytnur behandelt. Der Inhalt ist eine innige Einladung an alle Menschen, die ihre Zweifel als „Wartezimmer der Erkenntnis“ verstehen, die sich und ihr Denken befreien und ein neues Bewusstsein dafür erlangen möchten. Ihre Erzählung ist jedoch auch eine Einladung an alle Schulmediziner, Alternativmediziner, Therapeuten und Heiler: Der Patient gehört in den Mittelpunkt jeder Behandlung. Der Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele muss anerkannt und noch besser verstanden werden. Nur gemeinsam ist es möglich, schonendere und damit bessere Wege für Heilung zu finden.

Erkenntnis ist möglich. Heilung ist möglich.

Zweifellos hat die Schulmedizin ihre Berechtigung – denken wir nur einmal daran, welche Leistungen die Chirurgie heutzutage vollbringen kann –, doch nicht selten stößt auch sie an ihre Grenzen. Hinzu kommt, dass sich Schulmediziner oft selbst beschränken, indem sie ungewohnte Diagnose- oder Behandlungsverfahren kategorisch und ungeprüft ablehnen.

Bakhytnur Tuleubayeva wuchs in Kasachstan auf. Sie wollte unbedingt Richterin werden, doch das Schicksal hatte ihr eine andere „Berufung“ zugedacht: Gegen ihren ursprünglichen Willen wurde sie Ärztin. Doch ihr großer professioneller Ehrgeiz und ihr hoher Anspruch an sich selbst forderten irgendwann ihren Tribut: Bakhytnur erkrankte an einer schwer zu behandelnden und oft tödlich verlaufenden Krebsart.

Bakhytnur überlebte diese Krankheit und wurde, wie sie heute selbst sagt, auf „wundersame Weise“ geheilt. Nach ihrer Genesung stellte sie völlig überrascht fest, dass sie plötzlich über eigene Heilkräfte verfügte und verfügen konnte, mit deren Hilfe Sie einen völlig neuartigen Zugang zu Krankheiten und deren Entstehung und deren Ursache bekommen hatte. Sie war in der Lage den individuellen Ursprung einer Krankheit bei einem Patienten zu erkennen, und diese selbst nur mit Hilfe ihre Gabe zu heilen. Diese Erfahrung einer ihr unbekannten „Kraft“ erschütterte ihr gesamtes Weltbild. Lange Zeit haderte und kämpfte sie mit sich selbst, bis sie endlich ihre neue Gabe und das, was mit ihr geschehen war, akzeptieren konnte.

Artikel 1 von 0 in dieser Kategorie

RSS-FEED

Sehen Sie neue Artikel auf einen Blick!

RSS Feed

Zum Abonnieren dieser Website als RSS Feed klicken Sie bitte auf den Button.

8.126.464 Byte